Freie systemische Aufstellungen

Freie systemische Aufstellungen

Freie systemische Aufstellungen folgen dem inneren Sein des Menschen der aufstellt. Das Phänomen das in der Aufstellung genutzt wird, umgibt uns die ganze Zeit, bewusst oder unbewusst. Der Mensch, der aufstellt ist König über sein Leben und natürlich über seine Aufstellung. Alle Menschen im Raum, der Organisator und die Teilnehmer’innen können sich für die Aufstellung zur Verfügung stellen, wenn sie das wollen. Der Organisator unterstützt die Menschen darin in ihrer Aufstellung ihrem inneren Weg zu finden und zu selbstverantwortlich zu folgen.

Das Phänomen der Aufstellung ist für jeden Menschen zugänglich. Freie systemische Aufstellungen wurden erstmals von Olaf Jacobsen beschrieben und wird gleichzeitig immer wieder von Menschen entdeckt, die unabhängig von Konzepten und Vorstellungen ihr inneres Erforschen und Klären wollen.

Ich lade sie zu einem Aufstellungstag ein, an dem sie ihr Thema Aufstellen können oder einfach als Stellvertreter zur Verfügung stehen können. Ich werde die Idee und Wirkungsweise von freien Aufstellungen erklären und sie dabei unterstützen ganz in ihre Kraft als König und Königin ihrer Aufstellung zu kommen.

Jedes Thema ist willkommen! (Familie, Herkunftsfamilie, Partnerschaft, Beziehungen, Beruf, Gesundheit, Entscheidungen, …)

Termine:

Sa., 07. 03. 2020, 10-18:00Uhr in Erfurt

Sa., 16. 05. 2020, 10-18:00Uhr in Erfurt

Sa., 11. 07. 2020, 10-18:00Uhr in Erfurt

Sa., 05. 09. 2020, 10-18:00Uhr in Erfurt

Sa., 03.10. 2020, 10-18:00Uhr in Erfurt

Sa., 21. 11. 2020, 10-18:00Uhr in Erfurt

Preise:

Freie Aufstellung eines eigenen Themas: 120€

hospitieren und als Stellvertreter dabei sein: 30€

Anmeldung:

Damit Ihr Platz reserviert ist und ich Planungssicherheit habe, bitte ich Sie um eine verbindliche Anmeldung. Mit der Anmeldung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

info@gewaltfrei-erfurt.de

mit Vorname, Name, Anschrift, E-Mail und Telefon. (bitte angeben)